14.12.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

In eigener Sache

Der Fritz 04/13 | ab Freitag gibt's die neue Ausgabe

       05. Dezember 2013       

Morgen hat das Warten ein Ende. Der neue Fritz kommt an den Kiosk und wie so oft, haben unsere Autoren wieder alle ein gemeinsames Lieblingsthema.

Für unsere Heft-Rubrik „Tierwelt“ besuchten die Fritz-Autoren schon Pferde, Wölfe, Kamele oder auch Zebu-Rinder, was die Kategorie eindeutig zum Favoriten macht. Ganz klar: Tiere sind süß und vor allem darf man sie häufig auch anfassen. Vor allem, wenn es sich um Exoten handelt, die für das Flächenland Brandenburg sonst eher untypisch sind, ist das spannend. Alpakas gehören da eindeutig dazu. Unsere Autorin Victoria Richter hat für die neue Ausgabe des Fritz das große Los gezogen und durfte auf eine brandenburgische Alpaka-Farm fahren und sich selbst von der Faszination und der tollen Wolle der Tiere überzeugen.

Die Andentiere aus Peru werden seit 5000 Jahren domestiziert – aus rein praktischen Gründen. Die Wolle der flauschigen Kamele wird zur Herstellung von wärmeregulierender und wasserdichter Kleidung verwendet. Den Brandenburger an sich muss das tendenziell eher weniger interessieren. Er lebt weder in 3000 Metern Höhe, noch muss er überdurchschnittlich viel Luftfeuchtigkeit und hohe Temperaturunterschiede aushalten. Trotzdem kann man Kleidung und Decken aus Alpakawolle auch hier gut gebrauchen.

Warum das so ist, kann man im neuen Fritz ab morgen nachlesen. Dann erscheint die Winter-Ausgabe nämlich am Kiosk. Wer noch einen Geschenktipp zu Weihnachten sucht: Alpaka-Socken sind da keine schlechte Idee, eine noch bessere ist ein Fritz-Abo.

(ihe)

Ab 6. Dezember gibt es die neue Ausgabe von der Fritz am Kiosk! Abos können unter info@hilker-berlin.de bestellt werden.


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
13 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.