29.03.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Spargel

Tim Raues Vorschlag | Mit Yuzu

       02. Mai 2016       

Tim Raue ist ein Berliner Ausnahmekoch. Wenn auch nicht immer geschmeidig, dafür aber leidenschaftlich, wenn es um gutes Essen geht.

Kaum ein anderer Zwei-Sterne-Koch hat innerhalb kurzer Zeit eine derartige Karriere hingelegt. Er demonstriert, was strukturiert, organisiert und diszipliniert in der Hauptstadt und auch weltweit machbar ist. Dabei hat er seinen Mitarbeitern mehr und mehr Verantwortung übertragen. So z.B. bei Küchenchef Daniel Lengsfeld im Sra Bua, im Adlon. Im Soupe Populaire waren es Restaurantleiterin Katharina Bambach und Küchenchef Michael Jäger. Leider ist das Restaurant auf unbekannte Zeit geschlossen. Es ist nicht abzusehen, wann die umfangreichen Bauarbeiten zu Ende sind. Auch das Studio schließt und ist ausschließlich für die Factory, für die im Hause befindlichen Start-up-Unternehmen,  zuständig.

Tim Raue wird in Dubai das Liè Sun by Tim Raue eröffnen, das Hanami auf dem Tui Mein Schiff 5. Dann wird in den nächsten Wochen die Brasserie Colette im Tertianum in Berlin  ihre Türen öffnen. Das Restaurant Tim Raue bleibt weiterhin seine Berliner Wirkungsstätte. Und auch Hertha BSC kann sich auf sein Engagement als ihr Berater und in der VIP-Lounge verlassen. Selbstverständlich schätzt der Shootingstar weiterhin die Jahreszeiten und die entsprechenden Produkte. So auch den Spargel. „Wir fangen allerdings nicht so früh mit Spargel an. Es wird dieses Jahr einen Gang mit weißem Spargel, Yuzu & Kaviar geben.“

Und ein guter Rat für Hobbyköche? „Je intensiver der Sud ist, in dem Spargel gekocht wird, umso kräftiger schmeckt dieser.“

Tim Raues Rezept für den Sud:
1 l Wasser
3 EL Fleur de sel
4 EL heller Muscovadozucker
Saft einer Zitrone
10 Stangen geschälter und kleingeschnittener Spargel. Alles zusammen aufkochen, passieren und dann den Sud zum Spargelkochen nehmen.

Restaurant Tim Raue, Rudi-Dutschke-Straße 26, Kreuzberg, Tel. 030 25 93 79 30, www.tim-raue.com


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
20 + 0 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.