29.03.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Heimat

Kiezweihnachtsmarkt | Café Eule

       13. Dezember 2013       

Am 3. Advent gibt's im Westpark einen kleinen alternativen Weihnachtsmarkt zwischen Feuerschalen.

Durch den Parkeingang am Anfang der Kleingartenkolonie POG findet man das Café Eule. Lässt man dann den Spielplatz in der Winterkälte links neben sich, steht man direkt auf dem kleinen Marktplatz der Gartenkolonie im Gleisdreieck-Park. Das kleine Café, das im Sommer vor allem wegen der grünen Umgebung so beliebt ist, zeigt diesen Sonntag auch, dass der Winter ihm gut steht, denn ab 11 Uhr wird man dort mit heißem Punsch und Feuerkörben begrüßt.

Wo sonst hausgemachte Quiche und Paninis sowie frische Kuchen und Kaffee serviert werden, veranstaltet das Café gemeinsam mit der Gartenkolonie einen alternativen Weihnachtsmarkt. Bei dem geht es in erster Linie um das Beisammensein und den Genuss, weniger um Konsum. „Wir wollten etwas machen, das ein bisschen unprätentiös ist“, sagt Kristiana Elig dazu. Wie das von ihr gegründete Café selbst, das sich in einem Eisencontainer befindet, wird auch der Markt übersichtlich und anders sein aber deshalb auch gemütlicher als die üblichen Weihnachtsmärkte.

Die Standzahl auf dem Gelände rund um das Café wird bewusst gering sein, es gibt Butterwaffeln, verschiedene Punschsorten und wärmende Decken, die beim Wohlfühlen in der Winterluft helfen. Passend zu dem kleinen Café in schönster Natur wird eine Künstlerin an einem Stand florale Bilder aus Materialen, die sie nebenan in ihrem eigenen Garten geerntet hat, anbieten. An einem anderen Stand wird es Winterpeelings aus Heilkräutern geben und auch selbstgemachte Kissen mit Eulenapplikationen kann man kaufen. Die Kleinen dürfen sich an der Bobby-Car-Station austoben. Schnell wird man feststellen, wie liebevoll der Kiezweihnachtsmarkt gestaltet ist und wie er sich durch gezielt ausgewählte Stände und Verkäufer von der Masse abhebt.

(jor)

So, 15.12., 11 Uhr, am Café Eule, Gleisdreieck Park im Westteil des Westparks, zwischen Bülowstraße und Kurfürstenstraße, Tel. +49 176 63 66 23 70


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
11 + 2 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.