26.11.2014

Ab 17 Uhr wird eine Food Assembly

im Betahaus mit einer Verköstigung

eröffnet werden. Die teilnehmenden

Bauern aus dem Umland stellen sich und

ihre Produkte vor und lassen probieren.

27.11.2014

Thomas Quasthoff hat den Jazz und

sein Faible für Gedichte vereint. Bing

Crosby und „White Christmas“ treffen

auf Ringelnatz, Rilke und Brecht. CD-

Präsentation bei Dussmann. Eintritt frei.

26.11.2014

Kunst

Sox Galerie | Kunst für die Vorübergehenden

       02. Januar 2012       

In einem Schaufenster auf der Oranienstraße werden regelmäßig Kunst Installationen präsentiert - und das schon seit 30 Jahren.

Man könnte es fast übersehen, das unauffällige Schaufenster in der Oranienstraße. Im Fenster nebenan leuchten Filmplakate und Werbung, die Gegenstände im rechten Fenster sind dagegen auf den ersten Blick schwer zuzuordnen. Abgebrannte Raketen, eine halbverdorrte Zimmerpflanze und Luftballons, aus denen langsam die Luft entweicht, liegen hier hinter Glas und sorgen für verwunderte Blicke der Passanten.

„Das ganze ist eine Installation des in Madrid geborenen Künstlers Miguel Angel Fernandez, in der er über die Zeit philosophiert. Sie heißt 'Jetzt, da hier das Licht ausgeht'”, erklärt Benedikt Terwiel. Zusammen mit Alexander Wagner leitet er seit November 2010 das Sox, so nennt sich die Einraumgalerie.

„Wir sind beide selbst Künstler und kennen uns deshalb aus in der Berliner Kunstszene. Wenn uns ein Künstler gefällt, laden wir ihn ein, etwas für unseren Raum zu machen.” Inhaltlich geben die beiden keine Vorgaben, sie stehen den Künstlern nur mit Tipps zur Seite, sorgen für die website und die Flyer. Nur das Material für die jeweilige Installation bezahlt der Künstler selbst. „Das Ganze soll ein non-profit Kunstprojekt bleiben, so wie es schon in den Jahren davor gedacht war.” erklärt Terwiel.

Die Galerie im Fenster existiert an dieser Stelle nämlich schon seit 1981. Die erste Ausstellung richtete Eberhard Bosslet aus, der mittlerweile als Professor für Skulptur und Raumkonzepte an der Dresdener Hochschule für Bildende Künste lehrt. 

(azi)

Sox, Oranienstraße 175, Berlin-Mitte

www.sox-berlin.com


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
12 + 8 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.