22.08.2014

Heute findet das 14. Wasserfest

an der Spree in Mitte statt. Von

13 bis 21 Uhr gibt es ein umfang-

reiches Angebot sowie kulinarische

Köstlichkeiten. Der Eintritt ist frei.

23.08.2014

RBB-Reporter Ulli Zelle ist Kult.

Und er hat beachtlichen Soul in

seiner Stimme. Heute rocken „Ulli

und die grauen Zellen“ um 20 Uhr die

Freilichtbühne an der Zitadelle Spandau.

22.08.2014

Fotografie

Tina Winkhaus | "Unter Tage"

       20. April 2011       

Das Direktorenhaus lädt ein, das Gruseln zu lernen

Ihre Kunst ist nichts für Zartbesaitete. Es ist das Verstörende, was Tina Winkhaus' Bilder so faszinierend macht. Für ihre Arbeit „Sorrow“ fotografierte sie zum Beispiel scheinbar unschuldige Jungen, mit adretten Frisuren. Auf den ersten Blick nicht zu erkennen: Sie sind mit schweren Waffen ausgestattet. Jakob mit blondem Pony hält ein Maschinengewehr. Jannis zielt mit Pistole und halbgeschlossenen Augen kaltschnäuzig auf den Zuschauer.

Eine andere Fotoserie zeigt kleine Mädchen, offenbar Teilnehmerinnen eines Schönheitswettbewerbes. Autgetakelt bis zum Maximum schauen sie gleichgültig, mit seltsam verbrauchten Gesichtern in die Kamera, oder, noch schlimmer, leicht an ihr vorbei. Andere Bilder stellen eine Szene mit Armin Meiwes nach, der als Kannibale von Rothenburg schaurige Bekanntheit erlangte. Oder sie zeigen den Tokio Hotel Sänger Bill Kaulitz wie Jesus am Kreuz.

Ein bisschen Gruseln gehört also immer dazu, bei Tina Winkhaus. Sie schockiert, provoziert, doch der Blick bleibt unweigerlich kleben. Heute Abend wird ihre neue Ausstellung "Unter Tage" mit einer Vernissage eingeweiht. Etwas weniger schockierend, aber dennoch mit Gänsehaut-Potential. Zu sehen sind merkwürdige Gestalten in düsteren und kargen Höhlenlandschaften. Blasse Menschen mit hellen Augen und dem, typisch Winkhaus, leeren Blick. Sie erinnern an altmeisterliche Renaissance- und Barockmalerei. Bei näherem Hinsehen verschwimmen die Grenzen zwischen Gemälde und Fotografie. 14 Fotoarbeiten werden bis zum 25.Mai im Direktorenhaus zu sehen sein.

(abi)

Tina Winkhaus “Unter Tage”

21.04.2011- 25.05.2011

www.tinawinkhaus.de

 

Direktorenhaus, Am Krögel 2, Berlin-Mitte

www.direktorenhaus.com


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
2 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.