20.07.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Berlin

Feines Perlmutt | Gebrauchsgeschirr

       16. Mai 2016       

Christiane Landbecks Töpferkunst auf dem Schöneberger Winterfeldtmarkt

„Ach, schon immer!“ Das ist Christiane Landbecks Antwort auf die Frage, wann sie denn mit der Töpferei angefangen hat. Nach dem Abitur hat sie erst mal in Brandenburg eine Lehre angefangen, danach in Berlin, nämlich an der Kunsthochschule Weißensee, Keramikstudiert.

Seit nunmehr 18 Jahren ist sie selbständig und dem Bezirk Weißensee treu geblieben. Denn dort hat sie ihre Werkstatt und ihren Laden. Ihre Perlmutt-Tassen haben zudem in Schöneberg bereits Kultstatus, auch wenn diese nicht spülmaschinenfest sind. Die dünnwandigen Becher sind samstags auf dem Winterfeldtmarkt zu bekommen. Genauso wie die Vasen oder andere Stücke mit Goldanteil müssen sie per Hand gespült werden.

Dafür ist das Craquelé oder Krakelee-Geschirr pflegeleichter. Krakelee ist den meisten vermutlich aus der Malerei bekannt. Das Gebrauchsgeschirr ist mit einer Glasur versehen, die eine gebrochene Struktur vorgaukelt – und für den alltäglichen Einsatz in der Gastronomie geeignet.

Landbeck Keramik Behaimstraße 26, Weißensee,Tel. 030 428 77 62, www.landbeck-keramik.de, samstags auf dem Winterfeldtmarkt in Schöneberg


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
10 + 7 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.