24.08.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Keramik

Filigranes Glück | Töpferware von Nastia Eliseeva

       20. Mai 2016       

Porzellan und Steingut aus Neukölln

Im Schaufenster leuchtet es Kobaltblau und Gold. Diese feinen Porzellantassen fertigt Nastia Eliseeva im Hinterraum des Gemeinschaftsateliers. „Blau und Gold sind Farben, die
auch traditionell in der königlichen Porzellanmanufaktur in Russland verwendet werden“, erklärt Nastia Eliseeva, die in ihren Heimatländern Russland und Dänemark das Handwerk erlernte. Sie verwendet diese Farben, um schlichte, filigrane Tassen zu dekorieren. Aber auch Porzellanbecher in Pastelltönen oder mit fein gezeichneten Tiermotiven sind zu bekommen. Zudem ist bunte rustikale Töpferware aus Steingut zu finden. Im Hinterzimmer beobachten Kunden gerne auch mal Nastia Eliseeva beim Töpfern oder Brennen. „Mit Ton zu arbeiten macht mich glücklich“, sagt sie. So sind ihre Produkte wohl auch Glücksmomente, die man mit nach Hause nehmen kann. (aw)

Zokotucha Keramik, Jansastraße 12, Neukölln, www.zokotucha.de, samstags auch auf dem Markt am Maybachufer in Neukölln


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
2 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.