24.11.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017
  • warning: preg_match() [function.preg-match]: Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /usr/www/users/hilker/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.
  • warning: preg_match() [function.preg-match]: Compilation failed: disallowed Unicode code point (>= 0xd800 && <= 0xdfff) at offset 1811 in /usr/www/users/hilker/sites/all/modules/ctools/includes/cleanstring.inc on line 157.

Berlin

Geritzt und gedreht | Porzellan in Handarbeit

       16. Mai 2016       

Anna Sykora produziert in ihrer Kreuzberger Manufaktur recht erfolgreich Geschirr

Eher recht unscheinbar, so ist der erste Eindruck von Anna Sykoras Laden in der Fichtestraße. Der wird jedoch unterschätzt. Denn was dort an Mengen von Porzellan produziert wird, ist überraschend. Anderthalb Tonnen Porzellan-Rohstoff dreht Anna Sykora mal so im Jahr weg.

Und genau das ist das Faszinierende an ihrer Produktionsmethode. Denn mit der Drehscheibe arbeiten gängige Porzellanhersteller eher selten. Sykoras Handschrift ist sowohl in ihrer Formsprache als auch an den geritzten Oberflächen zu erkennen. Ihre filigranen Schalen, Teller und Becher erinnern an Bauhaus und auch an die Symmetrie der 50er Jahre, sind zeitgemäß und klassisch zugleich.

„Schon als 17-Jährige“ wurde sie von diesem Handwerk infi ziert. Sykoras Mutter führte einen der wenigen privaten Kunstgewerbeläden in der DDR. Mittlerweile ist Sykora seit 22 Jahren selbstständig, hat „manche Wirtschaftskrise überstanden“ und sie ist zufrieden mit ihrer Arbeit. Ihr Porzellan wird nicht nur national, sondern mittlerweile weltweit verkauft.

Sie sei eher konservativ in ihrem Design, erklärt die vielbeschäftigte Handwerkerin, dennoch sei im Laufe der Zeit kontinuierlich auch Veränderung passiert. So
hat sie die Farben neu entwickelt und in jüngster Zeit auch die Teeschalen.

Anna Sykora Fichtestraße 1, Kreuzberg, Tel. 030 88 72 92 69, www.anna-sykora.de, Porzellan-Becher ab 39,35 €


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
5 + 4 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.