24.08.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Mode

Dekor | Kunstkleidung

       01. November 2013       

Josha Lohrengel macht unter dem Namen Dekor seit 2008 künstlerische Kleidung für Liebhaber.

Ein knallroter Kussmund wird von einem ebenso roten Lippenstift verziert. Das alles in einem Stil der an den legendären Roy Lichtenstein erinnert. Was sich anhört wie das Werk eines aufstrebenden Künstlers in einer Galerie in Mitte, ziert ein T-Shirt von Dekor, dem Label von Josha Lohrengel. In der Dichte der Berliner Modeszene seinen Platz zu finden scheint auf den ersten Blick schwer möglich zu sein. Auch der 24jährige Lohrengel erkennt die Sachlage: „Genau für dieses kreative Gedränge ist Berlin ja bekannt. Man muss einfach versuchen nicht in der Masse unterzugehen.“ Für dieses Vorhaben entwickelte er Dekor als kleines Label mit Liebe zum Detail. Dabei arbeitet Lohrengel mit handbemalten Unikaten, nachhaltiger Produktion und limitierten Druckserien.

 

Die Motive von Dekor sind dabei speziell. Manchmal sehr bunt und pop-artig, dann wieder zurückgenommen mit stilvollen Schriftzügen. „Meine Einflüsse kommen aus verschiedensten Bereichen. Dabei spielt zum Beispiel Graffiti eine große Rolle oder auch Künstler wie René Magritte oder Parra, den ich besonders gut finde.“ Mit der Frage nach der eigenen kreativen Identität tut sich Lohrengel schwer. Er möchte sich weder als Künstler noch als Modemacher sehen. Vor allen Dingen gehe es ihm bei der Sache um den Spaß daran, kreative Designs auf hochwertige Textilien zu bringen und damit Freude bei seinen Kunden zu erzeugen – egal ob mit Drucktechnik oder handbemalt. In Zukunft soll das kleine Label weiter wachsen, so Lohrengel. „Stück für Stück und mit viel Liebe und Geduld.“

 

(jh)


Bewertung abgeben
 

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
CAPTCHA
Diese Frage hat den Zweck zu testen, ob Sie ein menschlicher Benutzer sind und um automatisiertem Spam vorzubeugen.
2 + 1 =
Das einfache mathematische Problem ist zu lösen und das Ergebnis einzugeben. Z.B. muss für 1+3 der Wert 4 eingegebene werden.