26.05.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausgaben zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

Immer frisch serviert!

Neues aus der Gastroszene.

Der EssPress im Jahresabo,

12 Ausagen zu 42 €!

Einfach  Button klicken.

07.01.2017

München

Fernöstliches im Beschaulichen | Fünf Tipps, die uns ins bayrische Asien entführen

       08. February 2017       

Die nördlichste Stadt Italiens ist berühmt für Brauhäuser, Biergärten und natürlich für gastrophiles Dolce Vita. Einiges tut sich in jedem Fall in der asiatischen Gastronomie, stellt Autor Michael Hetzinger fest

Wirtshaus-Sushi
Fangen wir zünftig an: das Nomiya in Haydhausen ist ein bayrischer Japaner. Was das bedeutet? Atmosphäre rustikal-gemütlich, einheimisch, Küche japanisch. Inhaber ist ein Bayer, der vor langer Zeit sein Faible für die japanische Küche entdeckte. Neben Klassikern wie Sushi und Yakitori finden sich urige Interpretationen wie Spanferkelbraten mit japanischer Mayonnaise oder Nürnberger Rostbratwürstl-Yakitori-Spieße auf der Karte. Wie es sich für ein anständiges bayrisches Lokal gehört, gibt es eine gute und große Bierauswahl.

Sticky Rice


Bei einer Asien-Reise vor einigen Jahren entdeckte ich, die bei uns in Europa vergleichsweise weniger bekannte laotische Küche. Sie ist nicht weniger lecker als die thailändische oder vietnamesische. Wichtigste Bestandteile sind Klebereis (Sticky Rice) und Fisch. Vu Tang Kitchen ist das erste laotische Restaurant Münchens und bietet eine leichte und frische Interpretation der traditionellen Küche mit Twist an. Auf der Speisekarte findet sich auch das Nationalgericht Laab, ein Salat aus mariniertem Fleisch oder Fisch mit Gemüse, Kräutern und Gewürzen. Kleine Gerichte auf der Karte laden zum Teilen und Entdecken ein.

Drachenfeuer im Tisch


Das authentischste Restaurant aller vorgestellten ist die Fire Dragon Lounge im Bahnhofsviertel. Das Gebäude sieht aus, als hätte es früher ein Autohaus beherbergt und das merkt man der Atmosphäre auch deutlich an. Gemütlichkeit ist also eher Nebensache, der Fokus liegt hier ganz klar auf dem Tisch oder um genau zu sein in den, in die Tische eingelassenen Feuertöpfen. Die heiße Brühe für den Hot Pot gibt’s bereits auch schon da, die Einlagen holt man sich an einer Art Buffet selbst ab. Bei den teilweise kaum zu identifizierenden Meeresfrüchten ist Mut gefragt, aber die große Zahl chinesischer Gäste ist ein sicheres Indiz für originalgetreue Küche.

Ramenhandlung


München hat nicht nur das Hofbräuhaus nach Berlin exportiert, sondern auch mittlerweile zwei Ableger des Nudelsuppen-Ladens Takumi, den es schon länger im Süden sowie in Düsseldorf gibt. In München heißt das Restaurant schlicht Takumi, ohne das in Berlin hinzugefügte Nine. Ansonsten ist die Ramen-Handlung aber die gleiche: eine kleine aber sehr feine Auswahl japanischer Nudelgerichte stehen im Fokus, begleitet werden sie von kleinen Vorspeisen wie Gyoza. Die Ramen gibt es in den drei klassischen Varianten Shoyu (Soja), Shio (Salz) sowie Miso, als Einlage kommen Gemüse, Schweinefleisch oder Ei in die Schüssel. Definitiv mit die besten Ramen in München (und auch in Berlin).

Sharing in Schwabing


Noch recht neu und gerade sehr gehypt – natürlich in Schwabing – ist The Hutong Club. Das atmosphärische Interieur mit viel Rot und Schwarz schafft sofort beim Betreten eine Feelgood-Atmosphäre. Ausgefallene und ambitionierte Drinks und die authentische chinesische Küche, die im Family Style auf Sharing Plates serviert wird, machen das Restaurant zu einem perfekten Ort für einen Abend mit Freunden. Auf der Karte: Dumplings, Buns, frittierte Kleinigkeiten, Bowls und mehr. Die Macher haben einen kulinarischen Anspruch, der wohltuend aus dem üblichen Mittelmaß heraussticht.

Nomiya Wörthstraße 7, 81667 München, Tel. 089 448 40 95, www.nomiya.de 

Vu Tang Kitchen Augustenstraße 52, 80333 München, Tel. 089 52 35 05 35, www.vutangkitchen.com

Fire Dragon Lounge Paul-Heyse-Straße 29, 80336 München, Tel. 089 59 98 84 66, www.firedragon-lounge.de

Takumi Heßstraße 71, 80798 München, Tel. 089 52 85 99, www.takumi-noodle.com

The Hutong Club Franz-Joseph-Straße 28, 80801 München, Tel. 089 38 38 03 43, www.thehutongclub.de

Aus der aktuellen Ausgabe!


Bewertung abgeben
 

Post new comment

The content of this field is kept private and will not be shown publicly.
CAPTCHA
This question is for testing whether you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
18 + 1 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.